Variante: Wanderurlaub mit fester Unterkunft in Marseille

Wer seinen Wanderurlaub entspannter angehen möchte und nicht so gerne mit Gepäck von Ort zu Ort wandert, für den ist vielleicht statt der Fernwanderung eine Variante mit fester Unterkunft interessant.

Wer als festen Übernachtungsstandort Marseille wählt, kann die schönsten Etappen des von uns beschriebenen Küstenwanderwegs abschnittsweise zurücklegen. Die Ausgangspunkte der meisten Etappen sind von Marseille aus recht zügig mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar und deshalb auch gut als separate Tageswanderungen machbar. Lediglich Etappe 2 muss dabei ausgelassen werden - diese ist aber auch von allen Etappen die am wenigsten spektakuläre.

 

TageswanderungHinweisAnfahrt ab MarseilleRückfahrt nach Marseille
Etapa 1Etappe 1 kann sinnvollerweise nur zu zwei Dritteln gewandert werden:
Von Bandol bis zum Strand von Saint-Cyr-sur-Mer sind es ca. 14 km.
Mit dem Zug bis Bandol.
Info/Abfahrtszeiten: https://moovitapp.com/.
Mit dem Zug ab Saint-Cyr-sur-Mer.
Info/Abfahrtszeiten: https://moovitapp.com/.
Fase 3Rückfahrt: Der Bahnhof von Cassis befindet sich ca. 3 km außerhalb des Orts.Mit dem Bus ab Station "Castellane"bis ins Zentrum von La Ciotat.
Info/Abfahrtszeiten: https://moovitapp.com/.
Mit dem Zug ab Cassis.
Info/Abfahrtszeiten: https://moovitapp.com/.
Etapa 4Hinfahrt: Der Bahnhof von Cassis befindet sich ca. 3 km außerhalb des Orts.
Empfehlenswerter sind daher die Busverbindungen direkt ins Zentrum von Cassis (allerdings am Vormittag nur 1x).
Buslinie M08 ab Station "Castellane" direkt nach "Cassis".
Info/Abfahrtszeiten: https://moovitapp.com.
Vom Marseiller Vorort "Les Baumettes" mit dem Bus.
Info/Abfahrtszeiten: https://moovitapp.com/.
Etapa 5Mit dem innerstädtischen Bus.
Info/Abfahrtszeiten: https://moovitapp.com/.
Vom Marseiller Vorort "Madrague de Montredon" per Bus oder Schiff.
Info/Abfahrtszeiten: https://moovitapp.com/